13. März 2013

Das erste Mal - Yves Rocher

Hey, meine Süßen! ✿

Vor etwa einer Woche erreichte mich per Post einer von diesen Yves-Rocher-Bestellzetteln. Ich blätterte ein bisschen ahnungslos darin herum und meine Mutter entdeckte ein Angebot, dass sie nutzen wollte. Zu unserer ersten Bestellung innerhalb von 10 Tagen gab es also eine XL-Freizeittasche gratis dazu (YAY, gratis!). Unsere Sport-Tasche ist vor kurzem tatsächlich spurlos verschwunden, also beschlossen wir ein paar Dinge zu ordern °⌣° Das Päkchen kam heute endlich an, mit folgendem Inhalt:


Der Mindestbestellwert war schnell erreicht und das im Hintergrund ist übrigens die Tasche. Die ist zwar nicht so schön wie auf dem Bestellzettel abgebildet, aber nur weil sie gefaltet bei mir ankam. Mal schnell drübergebügelt und alles ist cool. Groß ist sie übrigens echt, aber nun mal gratis und dementsprechend schlecht sind die Reißverschlüsse auf- und zuzukriegen. Ein Manko mit dem ich leben kann.

Lockangebote - bei wem sie nicht wirken, bitte Hand heben.

Im Paket waren zusätzlich noch regelrechte Massen an Werbung, quasi 4 ausgewachsene Bäume. Ich hab das alles einfach mal ausgeblendet und ignoriert. So komme ich günstiger davon und kaufe nicht Dinge die ich eigentlich nicht benötige (•̪●) System ausgetrickst! Soll's mein Papa einschüren.

 Erfrischendes Duschgel (Granatapfel) &
Zarfpflegende Duschcreme (Lila Reis - wtf?)

Beide Fläschchen enthalten je 200 ml Duschvergnügen. Riecht beides toll und war halt so ein Set, ne? Für gewöhnlich gebe ich für Duschen nicht so viel Geld aus. Zu meiner Verteidigung: Das Angebot auf diesem Bestellzettel war sehr begrenzt und der Laptop sooo weit weg! ^^


3 Minuten "Ausstrahlungs-Maske"

Findet ihr den Namen auch so gut? Ausstrahlungs-Maske! Soll innerhalb von 3 Minuten die Haut traumhaft schön zum strahlen bringen. Auf der Internetseite von Yves Rocher fallen so blumige Worte wie "zartschmelzend" und "erfrischend". Ich bin darauf total gespannt und freue mich sie zu testen.

 

Peau Parfaite 6 in 1 BB Créme

Zu guter Letzt das mit € 9,- teuerste Produkt. Die BB (Nuance "medium") ist aber für meine Mutter und somit auch überhaupt nicht mein Hautton. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Nuance "hell" wohl eher was für mich wäre. Zumindest im Winter. Die Tube fasst übrigens 50 ml.


Zu unserer Bestellung gab es zusätzlich zu der Tasche noch einen Lippenstift. Zur Auswahl standen die Farben "Koralle", "Sorbet-Rosé" und "Caramel". Sie schienen wirklich alle toll zu sein ^^.


Und jetzt bitte aufgepasst: 
Werbung vs. Wahrheit


Der vermeitlich superdeckende, schöne Sorbet-Rosé-Lippenstift entpuppte sich als semitransparenter Mini der keine 2 Stunden auf den Lippen hält ˚◡˚ Aber weil er mich nichts gekostet hat, finde ich diese Werbelüge auch nicht so schlimm und bin heimlich sogar ein bisschen froh darüber, dass er nicht so knallt. Kaufen kann man ihn online übrigens trotzdem und kostet € 3,50 (für 3 g). Erwartet einfach nicht zu viel, für den Swatsch auf der Hand hat es ein paar Lagen gebraucht!


Ein Tragebild serviere ich euch natürlich auch. Ich bin wie gesagt wirklich nicht enttäuscht, aber hatte halt was anderes erwartet ^^. Auf den Lippen sieht er ganz ok aus, neigt aber beim schichten dazu in die Lippenfältchen zu kriechen. Und wer ein bisschen Farbe sehen will kommt ums Schichten nicht herum!

Kommentare:

  1. Yves roger gibt oft und viel geschenkt. Und ist ja klar, dass es in der werbung schöner aussieht. Ich bin aber von den yves roger produkten begeistert. Dss, was ich mir immer kaufe ist eine lavendel fußcreme - die ist der wahnsinn!
    Liebe grüße
    Kaddi :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen sehen alle toll aus muss ich sagen. Und trotzdem habe ich tatsählich noch nie etwas bei Yves Rocher gekauft...
    Die Lippenstiftfarbe finde ich sehr schön und sie steht dir auch total gut =)

    AntwortenLöschen
  3. sieht hübsch aus was du da alles hast, ich werde nichts mehr vo dieser marke kaufen. bin sehr enttäuscht, da ich bs jetzt von keinem produkt überzeugt war. naja man muss nicht alles haben ;D lg Di Ana

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte mir auch vor einiger Zeit das Granatapfel Duschgel gekauft. Ich mag den Duft sehr, so schön fruchtig-frisch ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir das letzte Mal kurz nach Weihnachten so allerhand bestellt, da es auf vieles 70% Rabatt gab. Hab aber bis auf die Handseife und die Lidschatten noch nichts ausprobiert.

    http://mops-modewelt.blogspot.de/2013/01/sale-bei-yves-rocher.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Von der Handseife bin ich recht begeistert, da sie einfach nur frisch riecht und sie deswegen auch mein Freund benutzen kann. Ich hatte einmal das Gesichtspeeling gemacht, das war jedoch nervig zu benutzen und nicht so einfachn anzuwenden, hat aber die Haut schön weich gemacht, ich bin recht zufrieden mit den Produkten. Mal sehen, was du von ihnen hälst.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ich könnte es nicht beschwören aber es ist bestimmt schon 10 Jahre her, dass ich bei Yves Rocher was bestellt hatte. Teilweise haben die wirklich schöne Sachen aber das Bestellen hatte ich aufgegeben, seit wir einen Laden in der Nähe hatte. Manche Duschgels riechen nun wirklich nicht so pralle. Dafür gab es mal ein schönes Körperpeeling mit Erdbeerduft, das man leider auch nicht mehr bekommt. Aber ich habe immer noch ein buntes Tassenset, das auch mal ein Goodie war :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. ich finde die ausstrahlungsmaske sieht voll gut aus (:
    xx

    AntwortenLöschen
  9. Ausstrahlungscreme, geil!
    bei Yves Roche denke ich immer an meine Ausschlag VOB der kokos bodylotion.
    bin gespannt wie dein Feedback ausfällt ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Meine Mutter hat da damals immer bestellt :) Fand die Sachen damals schon immer total gut.

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  11. Klick dich doch mal durch, würde mich wahnsinnig freuen ! ((:
    http://smileforthehater.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin irgendiwe von Yves Rocher abgekommen. Ich habe mich einfach zu oft über die kleinen Minigrößen aufgeregt, die dann so "viel" Geld gekostet haben. :D Ich bestelle dort nur noch mein geliebtes "Monoi de Tahiti" Öl und Duschgel...das riecht einfach so göttlich un dist mit nichts zu vergleichen.
    Die Tasche habe ich auch und benutze sie jetzt immer zum Sport. Dafür das sie Gratis war ist sie garnicht mal schlecht:)

    Liebste Grüße
    Eve

    AntwortenLöschen

Instagram' mich ♥