25. April 2012

I'm sitting tight!

Hallöchen! Ich melde mich ganz kurz (per Handy) mit tollen Neuigkeiten. Aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte, deswegen kommt jetzt auch ein mit Filter und coolen Punkten verschandeltes Bild und ich bin dann auch schon wieder weg :)

23. April 2012

Birthdaypost and Satisfaction guaranteed!

Da bin ich wieder. In alter Frische und wieder ein Jahr älter.
Das stimmt echt, ich hatte letzten Mittwoch Geburtstag und bin nun 21 Jahre alt!


So richtig gefeiert habe ich den ganzen Spaß nicht. Aber beschenkt wurde ich reichlich. Neben 'ner Menge Geld dass zwar wenig kreativ, dafür aber ziemlich nützlich ist habe ich diverse Plüschige Sachen bekommen. Zum Beispiel Ed.
Ed ist ein Sorgenfresser, wie Biff, über den ich in diesem Post schon berichtet habe. Mein erster Gedanke war: 'Hab ich echt so viele Sorgen?' und nun weis ich aber dass jeder Sorgenfresser für bestimmte Sorgen ist. Und Ed ist für die Sorgen die einem weh tun. Was puderzuckersüß ist! Ich hab mir jedenfalls ein Loch ins Knie gefreut noch einen von diesen goldigen Monstern zu besitzen


Wie immer für die volle awesomnes einfach auf das Bild klicken! Ich hab jetzt auch nicht vor zu jedem Geschenk einen Roman zu schreiben und ein Bild aufzuführen weil ... ja, weil ich ein wahnsinnig fauler Fotografenazubi bin und keine Lust habe jedes meiner Geschenke, eins toller als das andere, fotografisch festzuhalten.
Was aber nicht das Ende des Posts bedeutet! Denn von den ganzen Almosen (aka Geld) habe ich mir auch eine Kleinigkeit gegönnt.
Seit einiger Zeit schleiche ich des öfteren absolut auffällig in den Douglas-Filialen im Umkreis von 100 Kilometern umher und begutachte die Produkte der Marke 
Soap & Glory. 
Das erste was einem auffällt sind natürlich die unglaublich süßen Verpackungen und das was drin ist war für mich persönlich erst mal mit dem Gedanken: 'eeeh... brauch ich eigentlich nicht' verbunden. Was mich dann letzten Endes zum Kauf dieser porenverfeinender Gesichtsmaske bewegt hat bleibt mir bis heute ein Rätsel :)









Leider kann ich noch nicht viel zu dem Peeling das gleichzeitig eine Maske ist sagen außer das was der Hersteller selbst verspricht. Das da wäre so im großen und ganzen:

The Fab Pore ist eine porenverfeinernde 15-Minuten-Peeling-Maske mit hochwirksamem PORESHRINK-R COMPLEX™. Dieser Complex mit Agarikon-Extrakt, Salicylsäure, Kaolin und den Vitaminen E und C löst tote Hautzellen, nimmt überschüssiges Öl auf, wirkt porenverfeinernd und schützt die Haut gleichzeitig vor vorzeitiger Alterung. Ideal bei Mischhaut (T-Zone) sowie bei öliger und zu Unreinheiten neigender Haut.
  
Klingt doch vielversprechend. Und wer für seine Haut keine 15 Minuten Zeit hat, der kann das ganze für einen 'schnellen Erfrischungseffekt' (steht so auf der Verpackung) auch auf 5 Minuten verkürzen. Ich hab's jetzt jedenfalls schon 3 mal verwendet und vielleicht bilde ich es mir auch ein, aber meine Haut sieht tatsächlich etwas feiner aus. Und das habe ich ganz dringend gebraucht! Aufgrund von fiesem Schlafmangel habe ich nämlich ganz unreine Haut bekommen und vielleicht war das so im Hinterkopf drin als ich € 15,- bei Douglas gelassen hab um etwas von Soap & Glory zu haben. Wie immer bietet amazon.de das gleiche Produkt für weniger Geld an. Auf der Homepage des Herstellers gibt es das Peeling für sagenhafte £8.00 und weil ich ein Verpackungsopfer bin und fest an Soap & Glory glaube werde ich mir wohl auch das Sit Tight Body Firming Serum zulegen um bis zum Sommer meinen Hintern wieder auf Vordermann zu bringen, denn auch so ein zierliches Persönchen wie ich will ja keine hässlichen Dellen auf den Oberschenkeln haben (pfui!). Das Tolle an diesem Serum ist, dass es beim Sitzen wirkt angeblich. Büro-Mädls und Retuschier-Mäuse wie ich verbringen also eigentlich den ganzen Tag damit sich den Po plattzudrücken und  
OH MEIN GOTT! 

Was gibt es denn da überhaupt noch nachzudenken?? Straffe Haut bekommen während man sitzt?? EIN TRAUM! Und so verabschiede ich mich für heute. Und entschuldige mich dafür dass ich meine ehrenwerte Leserschaft so lange auf neues aus dem Plauderkästchen hab warten lassen

16. April 2012

Sinnlospost und Tina's Fotoblog

Ich hätte gerne tausend Sachen zu erzählen und habe heute leider so gar nichts für meine Lieblingsleser + EINE NEUE LESERIN
Und da ich sonst nichts weiter zu berichten habe, gibt' für euch einfach mal ihren tollen Blog named


Und wie der Name schon sagt zeigt uns die Tina in ihrem Blog ihre Welt in Bildern. Mal O(h!)-Saft, mal Wald, mal sich selbst in den Arsch tretend, mal rollende Katzen aber immer superschön und trotzdem simpel.


So, und weil ich bis jetzt nicht weis warum ich eigentlich die Kommentarfunktion aus hatte, aktiviere ich sie heute und nun kann alles kommentiert werden! YAY! Also an die ganzen neueren Follower und Verfolger und Leser, wundert euch einfach nicht über den Kommentarmangel! Oder über den kommenden Kommentarmangel, denn noch sind es leider nicht viele Leser hier auf meinem Blog, die locke ich jetzt mit der Möglichkeit zu kommentieren an... Jeder will doch seinen Senf dazu geben ;D (Falls ich das mit den Kommentaren hinkriege *seufz*)

Das war's glaub ich auch schon wieder. Ich melde mich nach meinem Geburtstag wieder - die 21 rückt immer näher - mit der Hoffnung dass ich euch dann mehr erzählen kann als jetzt und ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Start in diese kalte Woche und lasst euch nicht ärgern!

 

Edit: Kommentare sind jetzt möglich, aber der Post-Titel muss erst angeklickt werden um am Ende des Eintrags kommentieren zu können. Ich finde eine andere Lösung... Irgendwann :D

Edit 2: Das Problem hat sich quasi von selbst gelöst :D Einfach auf die Kommentaranzahl unterm Post klicken. Hach, diese Technik

11. April 2012

Bildflut nach Ostern

Hallo ihr Osterhasen!

Ich hoffe ihr hattet alle ein tolles langes Wochenende! Meins hab ich damit verbracht mit meinem Lieblingsfreund in seiner Heimat bummeln zu gehen und Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Dabei hab ich ein paar Fotos gemacht die ich jetzt auf euch niederprasseln lassen muss.Wie immer einfach das Bild anklicken für die Großansicht. Nun erzähle ich euch erst mal was ich denn alles so wahnsinnig interessantes getrieben hab,ich möchte euch ja schließlich auf dem Laufenden halten und extrem langweilen mit meinem Alltagsblala
Also das allerallerwichtigste zuerst:

Ich hab mir am Freitag Iron Sky (klick) im Kino angeschaut! Ein wahnsinnig cooler Streifen über Nazis die Ende des zweiten Weltkriegs auf die dunkle Seite des Mondes flüchten und dort einen Anschlag auf die Erde planen. Lang lang hat die Internet-Fangemeinde (auch ich) auf diesen Film gewartet und ist seit letztem Wochenende endlich in den Kinos angekommen. Ich hatte wirklich Bammel den Film nicht sehen zu können, die Programmtermine standen am Vortag des Kinostarts noch nicht auf den Websites der ganzen Cineplex und Cinestars und wie sie alle heißen und herrgottnochmal ich wollte doch Iron Sky! Und planen musste ich ja auch. Schaut euch den Film an, ich will da jetzt auch gar nicht viel vorweg nehmen aber wer meint hier 'ne blöde tröge Story vorzufinden der irrt sich ganz gewaltig. Diverse Anspielungen und der Humor runden den Film, der von der Grundidee eigentlich nicht absurder sein könnte, ab.

Ansonsten war dieses Wochenende einfach nur erholsam. Ich habe in Erfurt mit einem Silbernen Mann den Robot Dance getanzt, habe mich mit Bernd dem Brot fotografieren lassen, NATÜRLICH Thüringer Rostbratwürste gegessen und - wer hätte das gedacht? - Bubble Tea getrunken. Der Laden, ein bisschen abseits der kaufwütigen Leute in der Fußgängerzone heißt Mr. Tea und ist superschick ♥ Das gute an dem Samstags-Mistwetter (hat es bei euch auch geschneit??) war dass ich endlich einen warmen Bubble-Tea probieren konnte. Der schwarze Tee mit Schokogeschmack und den klassischen Tapioka-Perlen war total lecker. Ich glaube anderer Tee (und vor allem ein anderer Geschmack) wäre nicht halb so mouthwatering aber diese Kombi passt warm wirklich gut! Probiert's aus! Falls euer Tea-Dealer diese Geschmacksrichtung anbietet, habe ich bisher nämlich nur in Landshut und Erfurt gesehen.

♥ Mr.Tea - The Bubble Tea Station ♥
Großes Brot, kleines Mädchen
Schokoschwarzteetapiokaperlenawesomenes

Diesen coolen Knubbel hab ich dieses Wochenende von  der lieben Schwester meines Freundes bekommen. Kennt ihr Ragnarok? Wenn nicht ist das nicht so wild, aber dieser Puddinghaufen ist das allergoldigste Monster auf der ganzen weiten Welt 
 Danke nochmal
ich weis genau dass du das liest!


Damit die liebe Schenkerin nicht ganz ohne Monster bleibt hab ich ihr ihren süßen Hauslöwen gelassen ˘◡˘ thihi! Stattdessen habe ich ihn fotografiert und ein bisschen gepiesakt, weil dem wohl das klacken von den Spiegeln beim Auslösen nicht gepasst hat. Na egal, ich hab jedenfalls supersüße Bilder und denke mir: SOOON! Irgendwann hab auch ich einen Kater und der hat es gefälligst zu lieben dass ich ihn fotografiere. AAAWYEEEAH!
Na, und damit das hier endlich ein Ende findet zeige ich euch noch die Katze und mein Mittagessen von Dienstag. Und warum nur vom Dienstag?? Ich Doofblogger hab einfach nur Dienstag daran gedacht mein Essen zu fotografieren!















Zu allerletzt nun ein herzliges und hasiges
DANKE für's verfolgen 
an meine neuesten Leser!
Davon ist übrigens einer ein Junge. Ich habe doch gewusst dass es sich lohnt über Modellpanzer zu schreiben!

2. April 2012

Raving Rabbid Panzer Impressionen

Rein in die neue Woche mit faszinierenden Eindrücken von Panzerfahrenden Häschen, über Omnom-Soja-Soße und awesome Bloggerinnen mit Dutt ◔.◔











Für die Ansicht in voller Pracht und Herrlichkeit könnt ihr die Bilder natürlich anklicken :D Die Bilder sind übrigens alle mit der neuesten Spiegelreflextechnik entstanden! Durch Glück und Zufall hat nämlich der Hamster schon die neue Canon 5D Mark III im Betrieb und die haben wir am Wochenende ausprobiert und angeschmachtet und war beim Bummeln, Sushi essen, Häschen im Panzer ausführen und Enten füttern dabei.

Da jetzt dann Ostern ist, also langes Wochenende, wird es wohl wieder etwas dauern bis der nächste Blogeintrag kommt! Hoffentlich auch mal wieder länger. Aber ich wünsche euch viel Spaß beim Eier suchen und eine tolle Zeit!

Instagram' mich ♥