3. Mai 2012

Pop Art Shoes, Sit Tight Review and Flower Power

YAY! ~~~❀ Da bin ich endlich wieder!
Und ich habe Neuigkeiten. Und Bilder. Und natürlich das worauf ein paar von euch seit dem letzten Post (Mensch, ist das lang her *schwitz*) gewartet haben!! Wo fang ich denn bei dem ganzen Gewusel nun an?

Ich steiger' mich mal von relativ öde bis sensationell.
Deichmann wirbt zurzeit mit ein paar richtig coolen Schuhen.Chucks von Fila. Klingt jetzt nicht sonderlich spektakulär. Das schöne an den Schuhen ist, dass die aufgedruckten Motive von James Rizzi sind. James Rizzi sollte ein paar Leuten die sich für Pop Art interessieren ein Begriff sein. Ich mag seine Bilder. Knallig bunt und vollgestopft sodass man, je öfter man ein Rizzi-Bild betrachtet, umso mehr Details ins Auge springen. Einfach toll!





Leider leider gibt's die Schuhe nicht im Deichmann-Onlineshop, da sind sie nämlich schon vergriffen, aber wenn ihr Glück habt liegen sie noch in den Filialen. Fuchsige Leute haben vermutlich gleich mehrere Paare gekauft weil James Rizzi vergangenen Dezember gestorben ist. Deichmann bietet sie für ca. € 30,- an, sowohl High-, als auch Low-Tops und mit unterschiedlichen Aufdrucken, also für alle farbenfrohen Pop-Art-Liebhaber der Richtige Schuhe dabei... pardon. It's not a shoe - It's a Rizzi!

Aber bei der Hitze die die letzten Tage gewütet und der einen Hälfte der Bevölkerung eine knusprige Bräune, und der anderen eine krebsige Röte beschert hat sind diese Schuhe dann doch ein bisschen zu warm. Dank der Wärme hat alles toll geblüht und das ist so ein schöner Anblick dass man da nicht einfach ohne es anzuknipsen vorbei gehen kann! Überhaupt knipse ich zurzeit wieder ein bisschen lieber was meiner Meinung nach an dem super Wetter liegt. Von mir aus kann es jetzt so bleiben ♥















Denn die Beine für sowas hab ich ja jetzt! Was mich zum letzten Thema bringt. Wie gesagt, ein paar haben schon auf diesen einen Eintrag gewartet und eigentlich verdient der einen Extra-Post, finde ich.

Aber so fies bin ich nicht, ich will meine lieben Leser ja nicht warten lassen denn jetzt geht es um was wirklich wichtiges. Nämlich um das Sit Tight Body Firming Serum welches ich in diesem Post angesprochen habe und mit diesem Post allen schön unter die Nase gerieben hab, dass ich es nun besitze und testen werde. Was selbstverständlich eine Review zur Folge haben muss.


Eigentlich hatte ich vor erst in der nächsten Woche einen kleinen Erfahrungsbericht zu schreiben. Das lag wohl an meiner Skepsis dem Produkt gegenüber. Ich meine: sowas kann's ja wohl nicht geben!! Sitzen und Cellulite loswerden. In diesem Fall hat mich  Soap and Glory nicht enttäuscht. ES WIRKT!
Und wie! Aber jetzt mal eins nach dem anderen.


 #1 - Die Handhabung
Es ist so superleicht. Einfach morgens reichlich die betroffenen Stellen (wie es so schön auf der Verpackung steht 'unter der Gürtellinie') einreiben, warten zieht in etwa einer Minute ein, anziehen und Hintern platt sitzen.

# 2 - Geruch, Konsistenz, Reaktion der Haut
Der Geruch gleicht den Kühlgels die es in der Apotheke und in jedem Drogeriemarkt zu kaufen gibt. Sie riecht sehr stark, aber nicht unangenehm. Die Konsistenz ist den handelsüblichen Bodylotions gleich. Das Serum zieht schnell ein und die eingeriebenen Stellen fangen nach etwa 5 Minuten an richtig warm zu werden. Natürlich WICHTIG! Hände nach Gebrauch gründlich waschen.

# 3 - Preis, Menge, Verpackung
Kosten tut der Spaß etwa € 35,- (bei Douglas, die als einzige hier in Deutschland S&G-Produkte anbieten). Außerdem gibt es auch eine deutschsprachige Homepage von Soap & Glory, dort sind die Preise aber mit Douglas identisch. Sparen könnt ihr bei Amazon, die bieten speziell dieses Produkt € 10,- günstiger an. Für diesen Preis erhaltet ihr 200ml und eine Packung die man einfach nicht wegwerfen kann, so schön ist sie ♥

# 4 - Wirkung
Bei starker Cellulite kann ich mir vorstellen, dass es etwas länger als bei mir dauern könnte bis man einen deutlichen Unterschied sieht. Meine Haut ist jetzt, nach etwas über einer Woche, frei von allen Unschönheiten und einfach nur superweich!!

Fazit:  Obwohl ich heimlich nicht daran geglaubt habe dass das Serum tatsächlich die gewünschte Wirkung erzielt bin ich jetzt vollkommen überzeugt. Ich werde die Anwendungen jetzt auf jeden zweiten Tag reduzieren und die Packung aufbrauchen. Ich würde es mir jederzeit wieder kaufen, das nächste Mal natürlich bei Amazon, sollte es denn nötig sein. Wie lang die Wunderwirkung anhält weis ich zwar jetzt noch nicht, aber vielleicht gibt es dazu ja in entfernter Zukunft noch einen Post.

Kommentare:

  1. die produkte sollen ja allgemein sehr gut sein, aber die preise schrecken ein wirklich ab-_-

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt allerdings :/ ab und zu darf man sich aber auch was gönnen! Und dass es preislich für nichts eine Grenze nach oben hin gibt ist ja eh klar :D

    AntwortenLöschen
  3. ich habe es grade gakuaft...und bin sehr gespannt

    AntwortenLöschen

Instagram' mich ♥