5. März 2012

Aufregendes

Hallo ihr!! 

Jeder hat mal 'nen schlechten Tag... ich gehöre sogar zu den Leuten die eigentlich nie wieder schlechte Tage haben sollten, ganz einfach weil ich schon genug für ein Leben hatte! Aber anscheinend gibt es Menschen die immer mit dem falschen Fuß aufstehen und das auch jedem ganz fies zeigen. Und so einem Menschen bin ich vor kurzem begegnet:

Alles begann vor zwei, drei Wochen. Einige Mitarbeiter eines ortsansässigen Unternehmens haben sich in dem Betrieb in dem ich lerne von mir fotografieren lassen, ganz einfach weil sie es mussten. Ich habe das auch gerne gemacht, je mehr los ist desto besser. Und da kam diese Lady... Ziemlich früh, natürlich unangemeldet und absolut gestresst! Sie erzählte mir davon wie viel Lust sie darauf hätte sich fotografieren zu lassen und ließ sich dann aber mit Murren und Genöle von mir positionieren. Ich hab also meinen Job erledigt, retuschierte allein an ihrem Gesicht mindestens eine halbe Stunde (und das ist, dafür dass es nur ein 13x18 Bild werden sollte, wirklich lang!).
Letzte Woche hatte ich wieder das Vergnügen mit ihr da sie anscheinend Passbilder brauchte. Ich erkannte sie, war freundlich zu ihr weil ich mich freute dass sie wider Kunde bei uns war und erledigte meine Arbeit. Nachdem ich mit ihren Passbildern fertig war erzählte sie mir wie schlecht sie die Bilder fand die ich das letzte mal von ihr gemacht hatte und verlangte allen Ernstes ein weiteres Shooting, natürlich ohne dafür zu bezahlen. Hier kommt schwerwiegend hinzu dass das Unternehmen in dem sie beschäftigt ist für diese Bilder aufkommt und wenn die sagen es passt, dann passt das.

kleines Verschnaufsgif...


Ich erklärte also arschfreundlich dass das nicht Möglich wäre und bat sie mir zum Tresen zu folgen damit ich dort ihre Passbilder abfertigen konnte. Sie nahm die Bilder an sich, schaute sie an und sagte dass sie die Bilder schlecht finden würde. Ich fiel aus allen Wolken und fragte sie, warum sie denn schon wieder zu uns gekommen sei, wenn ihr doch die ersten Bilder nicht gefallen hatten!! Daraufhin warf sie mir, so gut dass eben mit einem Foto geht, die Passbilder auf den Tresen und verkrümelte sich auf der Stelle.
Ich war wirklich beleidigt und das alles passierte auch noch kurz vor Feierabend. Also ne, so eine Frechheit! Wie gesagt: ich finde es vollkommen in Ordnung wenn Leute mal einen schlechten Tag haben und wenn es unbedingt sein muss, dann sollen sie das halt rauslassen... Moment...
Ne... eigentlich sollte man sich in der Öffentlichkeit unter Kontrolle haben, WIRKLICH, sowas kindisches!! Ich war so sauer und erstaunt und fassungslos dass ich noch kurz im Laden stand bis ich dann endlich ins Büro ging um meinem Chef zu erklären was gerade passiert war.

Das musste ich jedenfalls ganz dringend loswerden jetzt und ich glaube wirklich dass der Großteil meiner liebsten Leser genau so denken wie ich. Und ich danke Gott und der Welt dass mein Chef mir die Freiheit lässt den Leuten die SO mit mir umspringen einfach zu sagen dass sie bitte gehen sollen. Danke!

Na, und damit das ganze hier nicht so trostlos wird auch noch als Mini-Comic-Strip.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram' mich ♥