4. Dezember 2011

das ende der woche



So, nun ist das Wochenende fast vorbei und
ich fang mal an zu berichten :)




Gestern hatte der Hamster Geburtstag und zur Feier des Tages sind wir Sushi essen gegangen °3° leck0r! Uuuund ins Kino. Wir haben uns (irgendwie so halb gegen des Hamsters Willen) Breaking Dawn angeschaut.
Ich hab mich gefreut und muss eigentlich gleich mal was dazu loswerden. Zum Beispiel die Schauspieler... ich fand sie alle - im Vergleich zu den letzten Teilen - wahnsinnig hübsch. Also unglaublich schön! Um ehrlich zu sein hatte ich mir sogar die Hochzeit nicht mal so schön vorgestellt wie im Buch und im Vergleich zu vielen Twilight-Girlie-Fans war ich auch überhaupt nicht enttäuscht oder so :)
Etwas Negatives muss ich loswerden:
Die Werbung im Kino ist unendlich... <__<"

Heute, also an diesem verregneten Sonntag haben ich und der Hamster einen kleinen Abstecher in die Stadt gemacht um dort auf die Brenner Foto-Messe zu gehen. Als armer Azubi kann man sich das meiste von den Sachen die wir angeschaut hatten sowieso nicht leisten. Eigentlich wollte ich mit einem Polfilter zurückkommen, aber selbst auf dem Hauseigenen Flohmarkt der Messe gab es für mein Gewinde eigentlich nix unter 50 Euro. Wie gesagt: Griechenland im Geldbeutel.
Dennoch bin ich nicht leer ausgegangen! Ein Mitarbeiter eines Standes hat mich quasi mit einem Spitzer in Kameraform beworfen. Yay!

Beim Bahnhof hab ich mich dann mit dem neuen Band von Sailor Moon und einem neuen Taschenbuch für zwischendurch ausgestattet. Ich hab fast einen Herzinfarkt gekriegt als ich gesehen habe dass THE PRETTY GUARDIAN wieder in den Regalen angekommen ist. Das wussten die Manga-Fans bestimmt schon eine Ewigkeit vor mir... an mir geht wirklich alles vorbei ^^


So, nun zum Taschenbuch. Das trägt den Titel 'The Tokyo Diaries'. Ein Typ, meiner Meinung nach zu scharf drauf jünger zu schreiben als er es in Wahrheit ist (nämlich zum Zeitpunkt des Verfassens Ende 20), erzählt von seinem Studium in Japan und wie er dort zu einem unglaublich gefragtem Punk-Model wird. Der Klapptext erschien mir interessant und smart. Zum Schluss noch zwei aussagekräftige Kaufgründe von der 'Deutschen Welle' und 'Arte' welche mich dann dazu gebracht haben das Büchlein mitzunehmen. Ich werde Ende der Woche mal darüber berichten wenn ich mehr als 5 Seiten gelesen hab (hab ich nämlich... vorhin bei einem bekannten Fast Food Restaurant. The Golden Gull ;D)

Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Sonntag!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram' mich ♥